DIE GRÜNEN Plus

Anna Maringer

(25.2.2018)

Für viele junge Menschen ist Lokalpolitik etwas, das sie nur sehr am Rande interessiert. Die besprochenen Themen werden von Politiker*innen vorgegeben, die größtenteils über 40 sind und nicht unsere Lebensweise teilen.

Als Studentin ist es mir besonders wichtig, die Ideen und Gedanken junger Menschen anzusprechen, deshalb bin ich auch im Landesvorstand der Jungen Grünen NÖ aktiv. Politik bedeutet für mich nicht über Blumentröge und Kreisverkehre zu reden, sondern globale Themen auf Gemeindeebene zu holen. Kommunalpolitik umfasst so viele Bereiche, die gerne ausgespart werden. Sei es Anti-Faschismus oder Feminismus, Armutsbekämpfung oder Flüchtlingspolitik. Diese Punkte müssen in den einzelnen Orten besprochen und angegangen werden, sonst wird sich global nie etwas ändern!

Übernehmen wir endlich Verantwortung für unsere Umwelt und die Menschen um uns herum! In diesem Sinne: Think globally – act locally!


Abonniere unseren Newsletter!

Aktuelles:


Effektives, kostengünstiges Licht, wo wir es haben wollen
(7.12.2018)

...mehr


Viel Lärm um Laubbläser im Ortsgebiet
(4.12.2018)

...mehr


Energiebuchhaltung zeigt Defizite auf
(2.12.2018)

...mehr


Baumpflege
(30.11.2018)

...mehr


Tatsächliche Problemlösung bei den Schulen
(28.11.2018)

...mehr

© 2018 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U