DIE GRÜNEN Plus

Gezielte Bösartigkeit des Innenministers - Bitte gegen 1,50 Euro unterschreiben

(2.4.2019)   Innenminister Kickl will, dass Asylwerber_innen, die gemeinnützige Hilfstätigkeiten für Gemeinden verrichten, nur mehr 1,50 Euro pro Stunde bekommen. Das ist eine gezielte Bösartigkeit und menschenunwürdig. Asylwerber_innen dürfen während der Grundversorgung nicht angestellt arbeiten, sondern laut Bundesgesetz für gemeinnützige Hilfstätigkeiten i...

...mehr


Filmabend: Zeit für Utopien

(6.3.2019)   Start zum Thema Nachhaltigkeit in Purkersdorf Bevor uns die allgegenwärtigen Krisen und Katastrophen endgültig zum Verzweifeln und damit zum Schweigen bringen, starten drei Stadträtinnen in Purkersdorf ein ressortübergre­ifendes Projekt, das hoffentlich viele Nachahmer*innen findet. Viel zu lange beherrscht bereits Perspektivlosigkeit die Politik...

...mehr


Neues Lichtkonzept

(19.2.2019)   Bestandserhebung als Grundlage zur Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED ist fertiggestellt Wie in anderen Städten auch, ist die öffentliche Beleuchtung in Purkersdorf mit der Erweiterung der Stadt und der technischen Entwicklung gewachsen und diverser geworden. Die Erhebung des Ist-Standes – als Grundlage für die nächsten Schritte – hat...

...mehr


Einladung zum Benefizkonzert Broadcast Gramophone

(13.12.2018)   Liebe Freundinnen, liebe Freunde, wir möchten euch herzlich einladen zum Benefizkonzert von „Broadcast Gramophone“! Die Gruppe Broadcast Gramophone spielt am Montag, 17. Dezember 2018 um 19:30 in der Bühne. Unter dem Titel „Swingin`in Modern Days“ findet ein weihnachtliches Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe Purkersdorf statt. Die Band...

...mehr


Effektives, kostengünstiges Licht, wo wir es haben wollen

(7.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 4 Am 12. November 2018 hat jetzt die operative Arbeit für die Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED begonnen. Das Ziel der Umstellung ist eine Qualitätsverbes­serung in den Bereichen, in denen Beleuchtung notwendig ist, die Verringerung der Lichtverschmutzung zum Schutze von Tier und Me...

...mehr


Viel Lärm um Laubbläser im Ortsgebiet

(4.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 3 Als Umweltstadträtin bin ich aus vielfältigen Gründen dafür, den Einsatz von Laubbläsern in Purkersdorf zum ehest möglichen Zeitpunkt zu verbieten. Auch wenn der Gebrauch von Laubbläsern und Laubsaugern von der Umweltverordnung der Gemeinde als „lärmverursachende Maschinen“ betroffen und damit ...

...mehr


Energiebuchhaltung zeigt Defizite auf

(2.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 2 Der Energiebericht ist mit sehr viel Aufwand – wofür der Mitarbeiterin im Rathaus sehr zu danken ist! – erstellt worden. Er zeigt in vielen Punkten Defizite in der Energiepolitik der Gemeinde auf: Mit sehr wenigen Ausnahmen ist der Energiehaushalt in den Gebäuden der Gemeinde sehr hoch und dami...

...mehr


Baumpflege

(30.11.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 1 Neben dem Erfolg im Abendverkehr – wir haben berichtet – gab es aus dem Umweltressort in den Gemeinderat vom 27. Nevember 2018 vier wesentliche Themen einzubringen: Baumpflege Umstellung öffentliche Beleuchtung auf LED Energiebuchhaltung zeigt Versäumnisse auf Viel Lärm um Laubsauger ...

...mehr



Abonniere unseren Newsletter!

Aktuelles:


Gezielte Bösartigkeit des Innenministers - Bitte gegen 1,50 Euro unterschreiben
(2.4.2019)

...mehr


Neues Lichtkonzept
(19.2.2019)

...mehr


Warum ich den GRÜNEN beigetreten bin
(28.1.2019)

...mehr


Effektives, kostengünstiges Licht, wo wir es haben wollen
(7.12.2018)

...mehr


Viel Lärm um Laubbläser im Ortsgebiet
(4.12.2018)

...mehr

© 2019 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U