DIE GRÜNEN Plus

Vorrang für Fußgängerinnen und Radfahrer: Bauarbeiten in der Wintergasse haben begonnen

(19.6.2018)

„Einer der schönsten Erfolge in meiner Tätigkeit als Stadträtin ist gerade dabei, umgesetzt zu werden!“, freut sich Christiane Maringer, Umweltstadträtin in Purkersdorf. In weniger als einem halben Jahr ist es gelungen, in Zusammenarbeit mit BürgerInnen und Gemeindevertre­terInnen wirklich sichtbare Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung zu setzen. Gerade das Nadelöhr Herrengasse Ecke Wintergasse ist eine der unübersichtlichsten Stellen für das Zusammentreffen von Auto- LKW- Rad- und Fußgängerverkehr in der Stadt. Über den Umfang der Arbeiten haben wir bereits berichtet: „Erstmals Vorrang: Menschen zu Fuß und am Rad“ http://www.grueneplus.at/…s-und-am-rad

Vor dem Dorfwirt wird an der Einmündung der Hardt-Strehmayrgasse in der Wintergasse eine Aufdoppelung als Querungshilfe für FußgängerInnen gebaut. Derzeit wird der alte Straßenbelag an der Stelle aufgeschnitten und abgetragen.

Einfahrt Bad-Säckingen-Straße

Parallel zur Linzerstraße in der Einfahrt Bad-Säckingen-Straße wird eine Aufdoppelung als Querungshilfe für FußgängerInnen errichtet. Die Bodenmarkierungen für die Arbeiten sind bereits aufgezeichnet.


Abonniere unseren Newsletter!

Aktuelles:


Protestaktion gegen Waldhäusl
(26.9.2018)

...mehr


Bürgermeister Schlögl tritt zurück
(30.8.2018)

...mehr


Ein gutes Leben für alle!
(23.7.2018)

...mehr


Neue Zeitschrift für Purkersdorf
(20.7.2018)

...mehr


Sommer-Aktivitäten
(16.7.2018)

...mehr

© 2018 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U